Accu-Chek Insight mit DBLG1 von Diabeloop

Accu-Chek Insight mit DBLG1

Die Accu-Chek Insight Insulinpumpe mit DBLG1 von Diabeloop ist ein Hybrid-Closed-Loop-System zur automatisierten Anpassung der Insulindosis. Das System besteht aus drei miteinander verbundenen Komponenten: Der Accu-Chek Insight Insulinpumpe, dem Dexcom G6 rtCGM-System zur kontinuierlichen Glukosemessung und dem Handset mit dem Algorithmus.

Der Algorithmus kalkuliert auf Basis der alle 5 Minuten gesendeten Glukosedaten des Dexcom G6 die Differenz zum Glukosezielwert und errechnet die nötige Änderung der Basalrate sowie ggfs. Korrekturboli. Dabei wird das aktive Insulin, der Kohlenhydrat- bzw. Korrekturfaktor sowie der aktuelle Trend der Glukosewerte berücksichtigt. Die ersten Schritte mit dem selbstlernenden Algorithmus erfordern nur das Körpergewicht, die Tages-Gesamt-Insulindosis sowie die typische Mahlzeitengröße in Gramm Kohlenhydrate.

DBLG1

  • Das Handset beinhaltet den Algorithmus und steuert alle Systemkomponenten (Pumpe, Sensor und Loop-Modus)
  • Basierend auf den erhaltenen Glukosedaten wird alle 5 Minuten die Insulinzufuhr angepasst: Je nach Bedarf wird die Basalrate erhöht, gesenkt, gestoppt oder es werden Korrekturboli abgegeben.
  • Automatische Optimierung z.B. der Mahlzeitenboli dank Auto-Learning
  • 6 konfigurierbare Parameter wie z.B. Hypo-/Hyperglykämie-Schwellenwert, Zielwert (100 – 130 mg/dL bzw. 5.6 – 7.2 mmol/L), Aggressivitätsfaktoren
  • Zusätzliche Sicherheit durch die Empfehlung von Notfall-Kohlenhydraten und Zen-Modus (temporäre Erhöhung des Zielwerts)
  • Wenn sich der Patient nicht im Loop-Modus befindet wird eine Sicherheitsbasalrate abgegeben (vom Diabetesteam mit dem Patienten festgelegte Basalrate) und Boli können manuell über das Handset abgegeben werden.
  • Mit Patienten entwickeltes User-Interface

Accu-Chek Insight Insulinpumpe

  • Vorgefüllte Ampullen mit 160 IE NovoRapid
  • Einfache und intuitive Bedienung
  • Große Auswahl an verschiedenen Infusionssets

Mehr Informationen zur Accu-Chek Insight finden Sie hier.

Dexcom G6 rtCGM-System

  • 10 Tage Tragedauer
  • Keine Kalibrierungen notwendig*
  • Außergewöhnliche Genauigkeit

Mehr Informationen zum Dexcom G6 rtCGM-System finden Sie hier.

Für wen ist das Produkt geeignet?

  • Menschen mit Typ 1 Diabetes ab 18 Jahren
  • Tagesgesamtinsulindosis muss zwischen 8 und 90 Einheiten liegen
  • Therapie mit NovoRapid
  • Dexcom G6 rtCGM über separate Verordnung

*Wenn die Warnungen bezüglich der Gewebeglukosewerte und die Messwerte auf dem G6 nicht Symptomen oder Erwartungen entsprechen, sollte ein Blutzuckermessgerät verwendet werden, um Behandlungsentscheidungen zum Diabetes zu treffen.