Omnipod & diasend – Diabetesmanagement leicht gemacht

Eine gute Nachricht für Anwender des schlauchlosen Insulinpumpen-Systems Omnipod: Das webbasierte Diabeteskontrollsystem diasend wird von Insulet unterstützt.

Omnipod & diasend – Diabetesmanagement
leicht gemacht

Bild: diasend by glooko

Alle Diabetesinformationen auf einer benutzerfreundlichen Plattform? Schneller Zugriff über das Smartphone oder am Computer? Durch die Kooperation von Insulet und diasend wird das Diabetesmanagement für alle Anwender des Omnipods noch einfacher. Mit dem webbasierten Diabeteskontrollsystem diasend können alle Daten der Insulinpumpe gespeichert, angesehen und ausgedruckt werden.

diasend App
Über die diasend App hat der Nutzer die Möglichkeit, zu verfolgen, ob er sich im Ziel bereich befindet; es lassen sich Muster erkennen und Daten unterschiedlicher Geräte in einem Bericht kombinieren. So zum Beispiel die Daten des Blutzucker- Messgeräts, der Patch-Pumpe und des Aktivitäts- bzw. Schrittzählers.

Daten mit dem Arzt teilen
Da es sich um ein webbasiertes System handelt, können die Daten sowohl zuhause als auch beim Arzt oder der Diabetesberaterin hochgeladen und dann mit beiden geteilt werden. Alle Daten sind in übersichtlichen Tabellen und Diagrammen auf dem sicheren diasend Webportal im persönlichen Konto des Anwenders verfügbar. Kompakte und anschauliche Berichte können aber auch während des Termins in der Praxis schnell und über jeden Internetbrowser aufgerufen, auf einer Plattform hochgeladen und ausgedruckt werden.

So haben Arzt und Patient eine gute Basis, um zu besprechen, was bereits gut funktioniert und wo noch Verbesserungsbedarf besteht, um die Diabetestherapie zu optimieren.

Was Omnipod Anwender schätzen:

  • Eine Software für alles: Die Werte unterschiedlicher Geräte, Systeme und Apps lassen sich in einem Programm problemlos auslesen und zusammenfügen.
  • Zusammenhänge zwischen Aktivitäten, Nahrungsaufnahme etc. und dem Blutzuckerverlauf werden besser erkannt.
  • diasend ist mit einer sehr großen Anzahl verschiedener Geräte kompatibel.

Um Daten im persönlichen Konto auf www.diasend.com hochzuladen, muss der diasend Uploader installiert werden:

  • diasend App zum Download im App Store anklicken.
  • App öffnen, sich anmelden oder für ein kostenloses Konto registrieren.
  • Auf www.diasend.com anmelden und Blutzucker-Messgerät und/oder Insulinpumpe auswählen und verbinden.

Die Software ist sowohl für macOS als auch für Windows verfügbar.

Zurück

Pumpen-Café Filme