Die Medtrum Patch-Pumpe

Jetzt verfügbar

Ab sofort ist die Insulin Patch-Pumpe mit dem A6 TouchCare System von Medtrum bei DiaExpert verfügbar.

Die Medtrum Patch-Pumpe

© Medtrum

Bestehend aus Patch-Pumpe und Fernbedienung kommt das System ohne zusätzliches Infusionsset und Schlauch aus. Es wird einfach auf die Haut geklebt und kann auch beim Sport und beim Duschen getragen werden. Bedienbar ist die Medtrum Patch-Pumpe über die Fernsteuerung, über die sich auch unterschiedliche Basalratenvorlagen nutzen und Bolusdosen einstellen lassen. Die Basalratenabgabe läuft auch weiter, wenn sich die Fernsteuerung außerhalb der Reichweite befindet. Neben dem Insulin-Behälter mit 200 I.E. sind eine Stahlkanüle und der Pumpenmechanismus im Lieferumfang enthalten. Zukünftig soll über ein rtCGM-System auch eine Hypo-Abschaltung verfügbar sein. Wenn es soweit ist, werden wir darüber berichten; die Hilfsmittelerstattung ist in der Beantragung. Für alle weiteren Fragen zur Medtrum Patch-Pumpe stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung. Sie erreichen das DiaExpert Team unter der kostenlosen Servicenummer 0800 3423973.

Zurück

Pumpen-Café Filme