Nasales Glukagon: Zulassung in den USA

Vor einem Jahr hat der US-amerikanische Pharmahersteller Eli Lilly and Company bei den zuständigen Behörden in Europa und den USA einen Zulassungsantrag für nasales Glukagon eingereicht.

Nicht mehr verfügbar:
DANA Teststreifen

© Photographee.eu - Fotolia.com

Die amerikanische Zulassungsbehörde FDA hat Ende Juli 2019 ihre Zulassung erteilt. Bei einer schweren Unterzuckerung können Helfende den Betroffenen das Glukagon-Spray über die Nase verabreichen, wo es über die Schleimhäute aufgenommen wird. In Studien mit Erwachsenen und Kindern mit Typ-1-Diabetes hatte das nasale Glukagon innerhalb von 30 Minuten dazu geführt, dass die Werte sich wieder im Normalbereich bewegten.

Zurück

Pumpen-Café Filme